#handyfotografie Instagram Photos & Videos

handyfotografie - 61.1k posts

Top Posts

  • Ein Boot ist im Hafen immer sicher, aber dafür werden Boote nicht gebaut. 🌊✨⁠
.⁠
Dieses Foto wurde von @juggernaut1 für den DEINHANDY-FotoAward  zum Thema "Herbstlandschaft" hochgeladen. 📸⁠
.⁠
Jetzt ganz einfach mitmachen auf www.deinhandy.de/fotoaward (Link in Bio)🙌⁠
⁠
#dhfotoaward #handyfotografie #deutschland #boot #wasser #herbst #bunt
  • Ein Boot ist im Hafen immer sicher, aber dafür werden Boote nicht gebaut. 🌊✨⁠
    .⁠
    Dieses Foto wurde von @juggernaut1 für den DEINHANDY-FotoAward zum Thema "Herbstlandschaft" hochgeladen. 📸⁠
    .⁠
    Jetzt ganz einfach mitmachen auf www.deinhandy.de/fotoaward (Link in Bio)🙌⁠

    #dhfotoaward #handyfotografie #deutschland #boot #wasser #herbst #bunt
  • 161 1 4 hours ago

Latest Instagram Posts

  • The Svetizchoweli Cathedral was built in the 11th century and has a baptismal font from the 4th century.

Die Swetizchoweli-Kathedrale wurde im 11. Jahrhundert erbaut und birgt ein Taufbecken aus dem 4. Jahrhundert.

#visitgeorgia🇬🇪 #georgia🇬🇪 #georgien
  • The Svetizchoweli Cathedral was built in the 11th century and has a baptismal font from the 4th century.

    Die Swetizchoweli-Kathedrale wurde im 11. Jahrhundert erbaut und birgt ein Taufbecken aus dem 4. Jahrhundert.

    #visitgeorgia 🇬🇪 #georgia 🇬🇪 #georgien
  • 16 2 2 hours ago
  • Mein Unwort des Jahres, Teil 2
Nach einer tollen Idee von @madeyemouni
und @verses.of.lilith . ↪ bitte blättern
.
Begeisternde Themen sind solche, die mich gedanklichin Anspruch nehmen und mich nicht so schnell wieder loslassen. Nach dem inspirierenden Austausch von gestern entdecke ich immer noch Wortzusammenstellungen, über die ich mir Gedanken gemacht habe. Nicht immer habe ich sie abrufbereit zur Hand, weil die Menschen, die sie unentwegt benutzen, vielleicht gerade nicht in der Nähe sind. Glücklicherweise stellen sie sich wieder ein, wenn ich gar nicht damit rechne, so wie jetzt gerade, mitten in der Nacht. Daher folgt eben heute Teil 2.
.
"Whattt?" -
Statt eines schlichten "Was" oder einem "Hä?" wird in den Kreisen der jungen Menschen gerne das anglophile "whatttt?" verwendet. Abgesehen davon, dass es dem Zeitgeist entspricht, kann ich über die Gründe nur mutmaßen, denn das "Was?" meiner Zeit ist keine echte Alternative. Viel zu deutlich erinnere ich mich, beim Einsatz dieses Fragewortes sofort ermahnt und dann mit einem "Das heißt nicht 'was', es heißt 'wie bitte'!" gemaßregelt worden zu sein. Auch "Hä?" ist kein guter Ersatz, denn ich kenne fast keinen Fall, bei dem "Hä?" ausgesprochen wurde, ohne so richtig blöd auszusehen. All diese Argumente sprechen fast für das aktuelle "Whattt?", das natürlich mit nur einem "t" geschrieben wird. Zur Verdeutlichung der enormen Überraschungssituation sollte beim Sprechen allerdings Wert auf den Einsatz von mindestens drei bis vier "t" gelegt werden. Hä, echt jetzt???
. "Ganz ehrlich... - "
ist mir im letzten Jahr bei einigen Menschen häufiger aufgefallen. Ja, ich gestehe: nicht positiv.
Vermutlich soll dadurch sowohl Empörung, als auch eine unbedingte Wahrheitsliebe hervorgehoben werden. Gut, kann sein, bei mir kommt es nicht ganz so ehrlich rüber. (Würde sich genau  an dieser Stelle ein "ganz im Ernst" gut machen? Wäre es eine hilfreiche Bestätigung des bereits Gesagten?)
Jemand, der betont, ehrlich zu sein, da frage ich mich kurz, ob die Lüge eine grundsätzliche Haltung ist. Wenn ich fortwährend ohnehin die Wahrheit sage, muss ich nicht explizit darauf hinweisen, dieses auch in diesem Moment zu tun, ganz ehrlich.
  • Mein Unwort des Jahres, Teil 2
    Nach einer tollen Idee von @madeyemouni
    und @verses.of.lilith . ↪ bitte blättern
    .
    Begeisternde Themen sind solche, die mich gedanklichin Anspruch nehmen und mich nicht so schnell wieder loslassen. Nach dem inspirierenden Austausch von gestern entdecke ich immer noch Wortzusammenstellungen, über die ich mir Gedanken gemacht habe. Nicht immer habe ich sie abrufbereit zur Hand, weil die Menschen, die sie unentwegt benutzen, vielleicht gerade nicht in der Nähe sind. Glücklicherweise stellen sie sich wieder ein, wenn ich gar nicht damit rechne, so wie jetzt gerade, mitten in der Nacht. Daher folgt eben heute Teil 2.
    .
    "Whattt?" -
    Statt eines schlichten "Was" oder einem "Hä?" wird in den Kreisen der jungen Menschen gerne das anglophile "whatttt?" verwendet. Abgesehen davon, dass es dem Zeitgeist entspricht, kann ich über die Gründe nur mutmaßen, denn das "Was?" meiner Zeit ist keine echte Alternative. Viel zu deutlich erinnere ich mich, beim Einsatz dieses Fragewortes sofort ermahnt und dann mit einem "Das heißt nicht 'was', es heißt 'wie bitte'!" gemaßregelt worden zu sein. Auch "Hä?" ist kein guter Ersatz, denn ich kenne fast keinen Fall, bei dem "Hä?" ausgesprochen wurde, ohne so richtig blöd auszusehen. All diese Argumente sprechen fast für das aktuelle "Whattt?", das natürlich mit nur einem "t" geschrieben wird. Zur Verdeutlichung der enormen Überraschungssituation sollte beim Sprechen allerdings Wert auf den Einsatz von mindestens drei bis vier "t" gelegt werden. Hä, echt jetzt???
    . "Ganz ehrlich... - "
    ist mir im letzten Jahr bei einigen Menschen häufiger aufgefallen. Ja, ich gestehe: nicht positiv.
    Vermutlich soll dadurch sowohl Empörung, als auch eine unbedingte Wahrheitsliebe hervorgehoben werden. Gut, kann sein, bei mir kommt es nicht ganz so ehrlich rüber. (Würde sich genau  an dieser Stelle ein "ganz im Ernst" gut machen? Wäre es eine hilfreiche Bestätigung des bereits Gesagten?)
    Jemand, der betont, ehrlich zu sein, da frage ich mich kurz, ob die Lüge eine grundsätzliche Haltung ist. Wenn ich fortwährend ohnehin die Wahrheit sage, muss ich nicht explizit darauf hinweisen, dieses auch in diesem Moment zu tun, ganz ehrlich.
  • 38 10 3 hours ago
  • Ein Boot ist im Hafen immer sicher, aber dafür werden Boote nicht gebaut. 🌊✨⁠
.⁠
Dieses Foto wurde von @juggernaut1 für den DEINHANDY-FotoAward  zum Thema "Herbstlandschaft" hochgeladen. 📸⁠
.⁠
Jetzt ganz einfach mitmachen auf www.deinhandy.de/fotoaward (Link in Bio)🙌⁠
⁠
#dhfotoaward #handyfotografie #deutschland #boot #wasser #herbst #bunt
  • Ein Boot ist im Hafen immer sicher, aber dafür werden Boote nicht gebaut. 🌊✨⁠
    .⁠
    Dieses Foto wurde von @juggernaut1 für den DEINHANDY-FotoAward zum Thema "Herbstlandschaft" hochgeladen. 📸⁠
    .⁠
    Jetzt ganz einfach mitmachen auf www.deinhandy.de/fotoaward (Link in Bio)🙌⁠

    #dhfotoaward #handyfotografie #deutschland #boot #wasser #herbst #bunt
  • 161 1 4 hours ago
  • Moin ihr Lieben ☕🌞☕🌞
Wer kennt sie nicht,  diese armen Menschen, die als Grinch durchs Leben gehen. Es gibt aber auch für diese Menschen noch Hoffnung, sie zu heilen,  wie uns die Geschichte des Grinch gelernt hat 😊. Das Geheimnis ist die Liebe die viele "Krankheiten " zu heilen vermag. Es sollte viel mehr Liebe unter uns geben, dann wäre die Welt noch viel schöner ❤. Dieses tolle Graffiti ist an den Wänden der Fabrik in Ottensen zu bewundern, wo ich es auch entdeckt habe 😊.
Solche Kunstwerke anzuschauen macht mir immer eine große Freude, etwas Farbe an die grauen Wände 😉. Die vielerorts zu sehenden schmierereien brauch ich auch nicht 😉.
Wir wünschen euch allen einen liebevollen Freitag und ganz liebe Grüße aus Hessen und das der Feierabend schnell kommen möge 😉😊😘. #welovehamburg #wearehamburg #hamburg #hamburgfotos #hamburgliebe #hamburgfotografiert #hamburgmagazin #hamburgaktuell #hamburgahoi #hamburgcolors #fabrik #ottensen #altona #handyfotografie
  • Moin ihr Lieben ☕🌞☕🌞
    Wer kennt sie nicht, diese armen Menschen, die als Grinch durchs Leben gehen. Es gibt aber auch für diese Menschen noch Hoffnung, sie zu heilen, wie uns die Geschichte des Grinch gelernt hat 😊. Das Geheimnis ist die Liebe die viele "Krankheiten " zu heilen vermag. Es sollte viel mehr Liebe unter uns geben, dann wäre die Welt noch viel schöner ❤. Dieses tolle Graffiti ist an den Wänden der Fabrik in Ottensen zu bewundern, wo ich es auch entdeckt habe 😊.
    Solche Kunstwerke anzuschauen macht mir immer eine große Freude, etwas Farbe an die grauen Wände 😉. Die vielerorts zu sehenden schmierereien brauch ich auch nicht 😉.
    Wir wünschen euch allen einen liebevollen Freitag und ganz liebe Grüße aus Hessen und das der Feierabend schnell kommen möge 😉😊😘. #welovehamburg #wearehamburg #hamburg #hamburgfotos #hamburgliebe #hamburgfotografiert #hamburgmagazin #hamburgaktuell #hamburgahoi #hamburgcolors #fabrik #ottensen #altona #handyfotografie
  • 36 1 9 hours ago
  • Always aim at complete harmony of thought and word and deed. Always aim at purifying your thoughts and everything will be well.~ Mahatma Gandhi
  • Always aim at complete harmony of thought and word and deed. Always aim at purifying your thoughts and everything will be well.~ Mahatma Gandhi
  • 40 2 10 hours ago